top of page
  • AutorenbildLee Carroll

Die Macht des Lebens – und ihre Wirkung auf andere

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 8.3. 2023

Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle

Seid gegrüsst ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst.

Die heutige Meditation hat euch dazu eingeladen, euch zu erinnern. In dieser Aussage liegt zugleich auch die Prämisse, dass im Inneren jedes Menschen ein Wissen liegt. Und dieses Wissen wurde nicht unbedingt vergessen, sondern liegt in eurem Erinnern einfach nicht zuoberst. Es liegt nicht zuoberst auf dem ‚Überlebens-Stapel‘, könnte man sagen. Der Mensch wird nun gebeten, sich zu erinnern.

Sich erinnern Sich an was erinnern? Daran, womit er hereingekommen ist - oder was er ‚geerbt‘ hat von Gott, von Spirit, von seiner Seele. Und diese Vererbung ist die Macht des Lebens. Sobald ihr euch zu erinnern beginnt, wer ihr seid, wird diese Zwiebel langsam geschält. Und ihre Schalen sind all das, was man euch gelehrt hat und was euch daran hindert, zu wissen, wer ihr seid. Die Schalen fallen eine nach der anderen ab, und die Enthüllung lässt euch staunend zurück mit der Schönheit, die ihr seid, und mit der Erkenntnis, wozu ihr fähig sein könntet, was euch aber nie jemand wirklich gesagt hat.

Also ihr Lieben, noch einmal, die Prämisse ist folgende: Ihr müsst nicht alles nochmals von vorne neu lernen. Ihr müsst nicht Stufen hochklettern, um etwas zu verdienen – das ist eine Metapher. Das einzige, was ihr tun müsst, ist lernen, euch zu erinnern.

Etwas, was wir diesen Monat lehren, ist folgendes: Auf diesem Planeten ist eine neue Energie. Man könnte sagen, dass die Energie vielleicht schon immer da war. Doch jetzt ist sie bedeutend weiterentwickelt, und das hat mit zwei Eigenschaften zu tun.

Eine davon ist... nicht die Lebenskraft, sondern die ‚Macht des Lebens‘. Wir haben dies auf euren erhöhten, esoterischen Abdruck auf den Planeten bezogen, und das bedeutet, dass das Leben an sich, also ihr lebend auf dem Planeten, ausserordentlich wertvoll ist.


Es ist äusserst kostbar, mehr als je zuvor und ganz besonders für Leute, die einem solchen Programm wie diesem zuhören. Denn Menschen, die daran interessiert und sich davon angezogen fühlen, sind die alten Seelen, welche zurückgekommen sind. Und einige davon sind aufgewacht und beginnen sich jetzt zu erinnern. Wie viele von euch beginnen zu realisieren, dass in eurem Innern etwas Schönes liegt, von dem ihr noch nie gehört habt?

Dieses Schöne ist das, was ich sehe. Ich sehe euch alle, jeden einzelnen, und das Interessante dabei ist, dass ich es jetzt sehe – doch was ist dieses Jetzt? Es ist, wann immer ihr dies hört oder liest. Es spielt keine Rolle, ob das erst in einem Jahr ist, denn Zeit ist an einem multidimensionalen Ort irrelevant. Ich sehe euch, ich kenne euch. Ich sehe eure Grossartigkeit und eure Schönheit. Seht ihr das auch?

Könnt ihr euch mit mir zusammen daran erinnern, wie wichtig es war, in diese Zeit hineingeboren zu werden? Die meisten von euch werden sagen: „Nein, ich erinnere mich an nichts davon.“ Dann lasst mich euch sagen, dass es eine Wahl war, die ihr getroffen habt, im Wissen, dass der Shift vielleicht während eurer Lebenszeit stattfindet und dass sich euer Abdruck auf den Planeten in seiner Wirkung auf andere verstärken wird.

Ihr habt ebenfalls etwas, was wir ‚Lebensenergie‘ nennen. Nun, die Lebensenergie ist ein Bewusstseinsfaktor des Aufwachens zu einem grösseren Selbst...man könnte sagen, zur Macht des Höheren Selbst, denn dies ist das grössere Selbst auf der Erde.


Ist es möglich, dass ein Teil eurer göttlichen Seele ein Licht ist, wie eine Taschenlampe im Dunkeln, das ihr entdeckt habt und in euch tragt? Die Antwort lautet ‚Ja‘.

Ist es möglich, dass die Channelings über den Leuchtturm, die ich vor langer Zeit gegeben habe, jetzt für euch langsam real werden? Dass ihr zu verstehen beginnt, dass der Leuchtturm ein Wächter ist, der beschützt, der Leute aus Schwierigkeiten fernhält und sie an einen sichereren Ort führt?

Das ist Teil dieses neuen Lichtes, das ihr habt.

Was ich euch damit sagen will, ist, dass ihr jetzt gerade wichtiger seid als ihr je gedacht habt, in Bezug auf den Entwurf des Göttlichen auf diesem Planeten, in Bezug auf den Plan und das System, das jetzt hier ist und ‚Shift‘ genannt wird. Und ich würde sagen, der wichtigste Teil, den ihr darin spielt, ist das Thema dieses zweiten Channelings: Euer Einfluss auf andere Menschen.

Die Sicht auf andere Menschen Wie seht ihr andere Menschen? Die Antwort ist: Nicht gut. Die Menschen sind darauf konditioniert, andere Menschen so zu sehen, wie man es ihnen beigebracht hat. Sie sehen andere nicht in reiner Liebe. Sie sehen nicht ihre Seelen, sondern das, was sie in ihrer spezifischen Kultur sind.

Und diese Sichtweise wurde programmiert und sehr lange trainiert. Und hier kommt nun euer neues Licht und eure ‚Macht des Lebens‘ herein, indem sie eure eigene Reaktion, wie ihr andere seht, neu aufstellt und trainiert.

Die Schönheit eures inneren Engels zeigt sich darin, wie ihr einen anderen Menschen, eine andere Seele seht. Seht ihr sie als ein Problem, als eine Schwierigkeit? Erwartet ihr von gewissen Leuten bestimmte Dinge aufgrund ihrer Geschichte oder ihres Aussehens? Oder könnt ihr beginnen, all das umzudeuten und als erstes ihre Seele sehen, egal, wer vor euch steht, egal, in welchem Zustand, bei welcher Gelegenheit oder in welcher Umgebung? Könnt ihr sie lieben, nur indem ihr sie anschaut?

Das ist die Lektion für heute. Dieser neue, esoterische Abdruck auf diesem Planeten ist ein neues Werkzeug. Und es beginnt, indem ihr die Fähigkeit erhöht, andere Menschen weiser zu betrachten. Es ist ein Programm, das ihr in euch selbst neu schreibt.

Danach beginnen viele von euch, Personen in anderen Gruppen oder anderen Ländern ganz anders zu sehen, als es eure Gross- oder Urgrosseltern taten. Ihr schaut sie an und sagt: „Nun, sie verdienen, was ich verdiene, nämlich die Erinnerung an ihre eigene Göttlichkeit.“

Diese Menschen stehen vielleicht völlig ahnungslos vor euch, sind aus einem bestimmten Grund vielleicht sogar verärgert über euch, obwohl sie euch gar nicht richtig kennen. Könnt ihr sie als erstes einfach lieben?

Lieben und mitfühlend handeln

Vor einer Weile gab ich euch ein Channneling mit den Eigenschaften der Meisterschaft. Und ich möchte, dass ihr euch an die erste Eigenschaft erinnert, die immer an erster Stelle stehen wird: Ein Meister reagiert nicht – ein Meister schaut hin! Und dann benutzt er mitfühlendes Handeln, abhängig von den Umständen.

Wenn ihr eine verärgerte Person seht, oder jemanden, mit dem ihr nicht gleicher Meinung seid oder dessen Verhalten ihr als falsch und armselig bewertet...egal, welche Situation: Es ist eine Beurteilung, nicht wahr? Und es ist schwer, sich davon zu lösen, denn ihr seid programmiert, es auf diese Weise zu sehen.

Sobald ihr merkt, dass die politische Haltung einer Person nicht mit der eurigen übereinstimmt, was denkt ihr dann? Was wäre, wenn ihr sie als erstes einfach liebt?


Wenn ihr seht, dass jemand in Schwierigkeiten ist, weil er wütend oder frustriert ist, vielleicht sogar gegen euch – was wäre, wenn eure erste Reaktion ist, ihnen mitfühlend dieses neue Licht zu senden, das ihr habt? Denn ihr erkennt, dass sie in Schwierigkeiten stecken und wahrscheinlich keine Ahnung von ihrer eigenen Göttlichkeit haben. Vielleicht sind sie frustriert, weil sie sich in diesem Leben als Opfer fühlen. Sie haben noch nicht entdeckt, was ihr entdeckt habt.

In der heutigen zweiten Botschaft über diesen neuen Abdruck, den ihr habt, geht es also darum, wie ihr andere Menschen seht und was ihr vielleicht tun könnt, um eure Sicht auf sie zu verändern und zu beginnen, dieses Puzzle zu lösen: alle Menschen zu betrachten und sie zu heilen, während ihr sie anschaut – und euch selbst zu heilen, während ihr euch gegenseitig in die Augen schaut.


Alle Menschen, ihr Lieben, haben die gleiche Göttlichkeit in sich wie ihr. Und jetzt arbeiten wir daran, euch an all das zu erinnern.

Ich bin Kryon, in Liebe zur Menschheit.

Gratulation, dass mehr Licht auf diesem Planeten ist, sodass ich euch heute diese Botschaft geben kann.

And so it is.


KRYON


2.282 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ANTWORTEN FÜR UNSERE ZEIT

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 29.11. 2023 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Beate Petersen FRAGE: Bitte gib uns deine Sic

Erwachen aus der Dunkelheit – GELÜBDE

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 22.11. 2023 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Beate Petersen Seid gegrüßt, Ihr Lieben. Ich

Erwachen aus der Dunkelheit - Mitgefühl

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 8.11. 2023 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle Seid gegrüsst ihr Lieben, ich

Comments


bottom of page