top of page
  • AutorenbildLee Carroll

Neue Werkzeuge: Sieg über das Leid

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 19.04.2023

Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com

Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Edda Späth

Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin KRYON vom Magnetischen Dienst.

Dies ist der Monat, in dem wir anfangen, das zu untersuchen, was wir „Geschenke und Werkzeuge“ des Neuen Zeitalters nennen. Das Neue Zeitalter ist nicht wirklich neu, es ist ein Zeitalter, das wir die „Verschiebung“ nennen. Ein Prozess, der mit dem Kreiseln der Äquatorialpunkte begann, der bereits von den Ureinwohnern so vielfach vorhergesagt war.

2012 mag das Datum sein, an das ihr euch im Zusammenhang damit vielleicht erinnert, worauf es abzielte. Und folgerichtig haben wir seitdem die vielen Veränderungen auf dem Planeten gesehen, für die ich vor 33 Jahren hierher gekommen bin, um euch von ihnen zu berichten.

Es ist hier. Es passiert jetzt.

Und mit all dem kommt ein großes Erwachen all derjenigen, die sich selber „Alte Seele“ nennen. Auch hören wieder die zu, die sich dann vielleicht fragen: „Bist Du eine alte Seele? Was genau ist eigentlich eine alte Seele?“ Dazu sage ich nur soviel: Ihr würdet ja gar nicht hier sitzen und meinen Worten lauschen, wenn ihr keine wäret. Es ist einfach nur jemand, der schon sehr viele Male auf dieser Erde hier war und deswegen einfach ein bisschen gerissener ist und schon genau weiß, wie die Dinge hier so laufen.

Und wie die Dinge so laufen, mag auch ein Erwachen sein für euch und all das, was ihr meint, das ihr seid, in all den schematischen Dingen bezogen auf eure Göttlichkeit.

Wer bist Du? Warst Du schon einmal hier? Gibt es so etwas wie einen Schöpfer? Gibt es ein „Gesamtbild“, das größer ist als das, das euch bisher, von egal wem, auf diesem Planeten gezeigt wurde, das ihr anfangt wahrzunehmen und mit dem ihr euch identifiziert? Gibt es vielleicht sogar ein größeres Ziel, das Grund eures Hierseins, eurer Existenz ist? Was ist die Bedeutung des Lebens?

Das alles ist etwas, das ihr anfangt, euch zu fragen und es ergibt ja auch Sinn, das zu tun: Was wäre, wenn.. ?

Vor euch war eine sehr große Sache hier am Laufen. Wir sprechen mit euch ja schon die ganze Zeit darüber. Wir sprechen über das Illusorische in der menschlichen Natur, der zwischenmenschlichen Freundlichkeit, des Mitgefühls und auch der Transparenz.


Alle diese Dinge, falls es euch noch nicht aufgefallen ist, fangen an, aufzutauchen. Und da gibt es immer noch diejenigen, die sich dagegen wehren. Wir haben euch davon in fast jedem Channeling erzählt, dass dieses Licht, das auf einmal auf dem Planeten auftaucht, auch bei denen „vorbeischaut“, die es gar nicht wollen. Sie würden es gerne wie eine Fliege zerquetschen wollen. Sie würden gerne sagen, dass all diese Unternehmungen, die dazu dienen, der Korruption entgegen zu wirken und die dazu dienen, die Vorteile von Integrität zu unterwandern, anstatt das alles so zu lassen und machen, wie’s seit Äonen schon gemacht wurde, dass all diese Dinge doch nur Stichflammen in der Pfanne (beim Kochen) sind und dass sie nicht da sein sollten.

Und diejenigen wollen dieses Licht dann auch auf jeden Fall loswerden, bevor es irgendwo und irgendwie ein „gefundenes Fressen“ für die Öffentlichkeit wird, die etwas draus macht, das sich echt gut verkaufen lässt. Und all das nur, weil es diejenigen gibt, die immer noch an der dunklen Energie festhalten.

Und sie halten daran fest, weil es die Menschen in der bekannten dunklen Energie hält anstelle einer erwachenden Energie. Die neue Menschen in Leitungspositionen hervorruft und neue Wege und neue Systeme hervorruft.

Mein Partner hier hat sich dafür entschuldigt, dass er heute ein kleiner „Nerd“ [Anm. d. Red.: Mischung aus Streber und Sonderling] ist. Ich sage euch, das liegt nur daran, dass ich ihm so viele Dinge gezeigt habe, die er euch mitzugeben hat, die alles verändern werden, was bisher auf die immer gleiche Art funktioniert hat.

Nachhaltige und tragfähige Energiesysteme bis in alle Ewigkeit, ohne dabei überhaupt irgendwelche Ressourcen des Planeten zu nutzen.

Wie wäre es denn damit?

Wasseraufbereitung in Echtzeit, dort wo sie am meisten gebraucht wird, in den Großstädten entlang der Küsten. Wie wäre es damit?

Alle diese Dinge, derer ihr so lang bedurftet, und die aufgrund der begrenzten physikalischen Möglichkeiten bisher so unerreichbar schienen, tauchen plötzlich auf.

Das kommt. Das kommt gemeinsam mit einem erwachenden Bewusstsein, das nicht als Waffe eingesetzt wird.

Das kommt.

Jetzt wisst ihr auch, warum. Die Entwicklung hat eine Weile gedauert.

Die Geschenke und die Werkzeuge, über die wir in diesem Monat sprechen, sind diejenigen, die noch auftauchen werden, im Rahmen des erwachenden Bewusstseins.

Bis hierher haben wir euch zwei gegeben, hier kommt das dritte. Und diese Dinge werden jetzt gebraucht und sind notwendig, um das zu heilen, was auch Teil des Menschseins ist, über das manche von euch stolpern. Manchmal erscheint es wie ein Werkzeug, manchmal wie ein Geschenk. Das Folgende wird für euch wie ein Geschenk sein, ich sag euch das. Ich stelle es euch vor und dann seht ihr, warum es ein Geschenk ist:


Oh, meine Lieben. Wie viele von euch haben etwas in sich, das man nicht kontrollieren kann? Ich meine den echten, seelischen Kummer. Kummer über den Tod z.B. des eigenen Kindes oder jedes anderen Angehörigen. Dies hat Macht über euch, jedesmal, wenn ihr daran denkt. Und ihr denkt darüber nach, wie unfair das ist und ihr wendet euch an Gott und sagt „warum ich?“, „warum diese Person?“

Es ist wie ein dunkler Fleck in eurem Herzen, der euch regelmäßig besuchen kommt. Merkt ihr, wie ich alles darüber weiß? Denn ich sehe euch.

Ich sehe euer Weinen, wenn niemand weiß, dass ihr weint.

Ich sehe die Gefühle, die dann durchbrechen. Ich sehe eure Tränen.

Wie wäre es, wenn ihr das endlich überwinden könntet? Die Erinnerung kommt ohne den Kummer aus! Was für ein Geschenk das wäre, wenn ihr all die schönen Erinnerungen in eurem Leben haben könntet, ohne den „dazugehörigen“ Kummer!

Könnt ihr sehen, wie das euren weiteren Weg in Richtung auf die Freude klären würde? Es ist wirklich eine Herausforderung, eine freudvolle, anhaltende und natürliche Haltung einzunehmen, eine, die auch andere ansteckt, während ihr euch eigentlich verstecken müsst, weil ihr euch erstmal um euren Schmerz kümmern müsst.

Es gibt so viele Wege, um durch so etwas hindurchzukommen. Psychologen und Psychiater verbringen eine Menge Zeit damit, in dem Versuch denen zu helfen, die durch solche Emotionen hindurch müssen. Das ist durchaus verbreitet unter den Menschen. Und ich sage euch jetzt als eine erwachte alte Seele, dass ihr diesen Kummer besiegen könnt. Und jetzt sagt ihr vielleicht: Wie soll das denn funktionieren? Es ist doch einfach da oder es ist nicht da. Diese Dinge sind halt nunmal passiert oder sie sind nicht passiert, KRYON! Wie willst Du die denn einfach „wegnehmen“?

Und die Antwort ist: Ihr nehmt sie nicht weg. Ihr nehmt nur eure Reaktion auf sie „weg“ ,ihr ändert die Reaktion auf diese Gefühle. Und jedes einzelne Mal, wo eure Reaktion die Tränen und die Dunkelheit beinhaltete und das Scheusal, das da drin steckt in diesem Kummer - was, wenn all diese Gefühle ersetzt werden könnten durch ein warmes Gefühl der Erinnerung an all die schönen Momente, vielleicht sogar verbunden mit dem Gefühl, dass sie direkt neben euch stehen und sagen „Es ist alles in Ordnung“. Und es ist wirklich in Ordnung! Ich bin immer noch da.

[flüstert] Ich bin immer noch da.

Was, wenn ihr das haben könntet? Was, wenn ihr das anhaltend haben könntet, auf eine Weise, die für euch so real erscheint, dass ihr nie wieder in diese Dunkelheit gehen würdet.

Stattdessen würdet ihr zu eurem Lieblingsplatz gehen. Und ihr könntet dort noch immer Tränen teilen. Aber diesmal wären es Tränen der Freude, dass ihr gesiegt habt über diesen Kummer. Wie würde sich das für euch anfühlen?

Jetzt wisst ihr in etwa, wo wir mit dem Kreis der 12 heute Nacht thematisch hinwollen. Nicht wahr? Denn dort werdet ihr genau dieses Geschenk erhalten. Und jetzt gibts bestimmt wieder diejenigen, die sagen werden: „Oh, sowas brauche ich gar nicht. Ich hab ja niemanden verloren und mir passiert das so nicht.“

Was, wenn ihr dieses Geschenk einfach auf einem Regal stehen hättet, für den Fall der Fälle? Und auch erst dann werdet ihr seinen Wert erkennen, meine Lieben. Denn dieses Geschenk ist für jeden einzelnen Menschen hier. Einige von euch brauchen es mehr als andere. Manche von euch werden es erst in der Zukunft benötigen. Aber es ist ohne Zweifel ein großes Geschenk. Es ist ein Geschenk der Weisheit und des Erwachsenseins. Es ist ein Geschenk, das Dir den Weg zeigt in die Freiheit von diesem Kummer. Und wenn ihr das dann so getan habt, wird es ein Beispiel für jede/n andere/n, der es noch nicht benutzt hat. Sie werden Dich ansehen und wissen, was jetzt anders ist oder sie werden Deinen Schmerz ganz genau sehen können. Es ist schwer, ihn vor Freunden zu verbergen. Sie werden euch drauf ansprechen: „Du hast Dich verändert. Was genau hast Du gemacht? Wie hast Du denn diesen Sieg errungen über etwas, das Dein Leben so vorherrschend beeinflusst hat?“ Und ihr müsst ihnen dann noch nicht mal irgendwas Seltsames oder Ungewöhnliches antworten. Ihr könnt dann einfach sagen, dass ihr angefangen habt, die Liebe zu fühlen, die da ist, anstelle des Schmerzes, der da ist. Ihr habt angefangen, anzuerkennen, wie das Leben nunmal so läuft und wie der Schöpfer mit und zu euch spricht.

Meine Lieben, das ist eines der größten Geschenke der ganzen Channeling Serie. Und einige wissen das bereits.

Also haltet euch bereit für heute Abend, wenn ihr (im Kreis der 12) dieses Geschenk überreicht bekommt von eurem wunderschönen goldenen und Höheren Selbst. Denn ist das, was passieren wird in ein paar Minuten.

Ich liebe es, diese Dinge euch, den alten Seelen mitzuteilen, die hier sind. Vielleicht wollt ihr diese Folge ja noch einmal anschauen, um das Gefühl tief in euch aufzunehmen, das hier auf euch wartet: die Liebe für euch selbst, vom Universum.

Die Liebe für euch von der Schöpferischen Quelle, für jemanden, der strahlend hell geboren wurde, nicht voller Schuld, und der diesen Umstand auch realisiert und tatsächlich eine größere Wahrheit verinnerlicht hat!

Vermutlich eine größere Wahrheit, die ihr so nie erfahren habt, bis jetzt. Ich hoffe, das seid ihr.

Es wird da diejenigen geben, die das hier erst in der Zukunft hören werden, weil sie jetzt gerade nicht hier sind. Aber das JETZT ist das JETZT. Und ich sage euch, dass es so wirksam wie zu jeder anderen Zeit ist, sobald ihr anfangt das zu realisieren! Und es ist immer nur für euch.

Ich bin KRYON in Liebe mit der Menschheit. Aus einem guten Grund.

Und so ist es.


KRYON


2.607 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bewusstseinsebenen - Teil 4

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 26.07.2023 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme Edda Speth Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin KRY

Bewusstseinsebenen - Teil 3

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 19.07.2023 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Edda Speth Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin

Bewusstseinsebenen – Teil 2

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 12.07.2023 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.comPrivate Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Beate Petersen Seid gegrüßt, Ihr Lieben. Ich bi

bottom of page